RSS

Naturpark – Umweltprämie

10 Mär

Naturpark - Umweltprämie
Naturpark – Umweltprämie

 

Ja Sie haben richtig gelesen – Umweltprämie. Ein Wort das zu beflügeln scheint und das auch uns zum nachdenken anregte.

 

Was können wir als junges Unternehmen zum Umwelt- / Naturschutz beitragen? Ein Unternehmen, das sich im Fachjargon zu den Erdnahreisezielen (Reisen mit dem Auto, Bahn, Krad, Bahn usw.) zählt und sich über jeden großen und kleinen Gast freut. Wir haben heiße Diskussionen geführt, Ideen entwickelt und wieder verworfen. Letztendlich haben wir uns für ein Fordern und Fördern entschieden. Denn unser und ihr Beitrag sollte ein wesentlicher Bestandteil dafür sein, die malerische Schönheit des Naturparks Zittauer Gebirge für Sie als Gäste und für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.

 

Heraus kam die NUP (Naturpark – Umweltprämie), die die Reduzierung der Schadstoffbelastung im Naturpark Zittauer Gebirge zum Ziel hat. Auch wenn diese die Grenzwerte nicht großartig überschreitet, ist dies für uns ein Ansatzpunkt um aktiv am Umwelt- / Naturschutz mitzuarbeiten. So können wir den Anforderungen eines Naturparks entsprechen und beziehen den Gast / Urlauber mit ein, der letztendlich auch davon profitieren kann.

 

Die NUP gliedert sich in 3 Kategorien:

 

NUP 1 = 5 % Nachlass auf den Reisepreis

·          Sie reisen nachweislich mit einem PKW / Bus / Krad an, dass hinsichtlich seiner Schadstoffklasse mindestens die Anforderungen von Euro 4 – 98/69/EG – Stufe B erfüllt.

 

NUP 2 = 10 % Nachlass auf den Reisepreis

·          Sie reisen nachweislich mit einem PKW / Bus / Krad an, dass hinsichtlich seiner Schadstoffklasse mindestens die Anforderungen von Euro 4 – 98/69/EG – Stufe B erfüllt und nutzen vorrangig die eigenen bzw. bei uns gemieteten Fahrräder.

 

NUP 3 = 15 % Nachlass auf den Reisepreis

·          Sie reisen nachweislich mit öffentlichen Verkehrsmitteln an und nutzen die eigenen bzw. bei uns gemieteten Fahrräder.

·          Sie reisen nachweislich zu Fuß oder mit Ihrem Fahrrad an.

 

Die jeweilige Prämie gewähren wir allen Gästen des Töpferparks bei entsprechendem Nachweis nach Verfügbarkeit (freie Kapazitäten) und sie wird mit dem Reisepreis à Reise in den Töpferpark verrechnet.

 

Wir würden uns freuen, wenn unsere Idee Anklang und eventuelle Nachahmer findet (bitte bei uns vorher melden – danke). Und wenn es sich in unserem Bewusstsein einprägt, dass wir aktiv an diesem Thema arbeiten müssen …………… irgendwo stand einmal geschrieben:

 

„Zuerst stirbt der Wald und dann der Mensch“

 

Ihr Gregor Illguth

About these ads
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: